Sie sind hier: Gerd Schreiner » Allgemein » Frühjahrsempfang der Mittelstandsvereinigung und der CDU Finthen

Frühjahrsempfang der Mittelstandsvereinigung und der CDU Finthen

11.04.2013 | Kategorie(n): Allgemein

Frühjahrsempfang der Mittelstandsvereinigung und der CDU
Finthen: „Ordnungspolitik – noch in?“

MIT und CDU Finthen hatten gerufen, 80 Gäste – darunter der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Gerd Schreiner, sein Kollege Wolfgang Reichel und die Bundestagskandidatin Ursula Groden-Kranich – waren der Einladung zum Frühjahrsempfang gefolgt.

Alexander Licht, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Impulsreferent des Abends, beleuchtete auf anschauliche Weise die Ordnungspolitik in Rheinland-Pfalz. Neben dem Flughafen Frankfurt-Hahn, dem Desaster um den Nürburgring und der Abschaffung der Hauptschule führte er unter anderem die vielen Schlaglöcher auf unseren Straßen als Beispiel für eine fehlgehende und fehlerhafte Ordnungspolitik der Landesregierungen der letzten Jahrzehnte an. „Ordnungspolitik setzt bei unseren Grundwerten an“, so Licht abschließend. Daran anknüpfend ergänzt Schreiner in seiner Rede über die Missstände in der Mainzer Universitätsmedizin – als weiteres Beispiel einer aus den Fugen geratenen Ordnungspolitik: „Wir brauchen wieder eine richtige Schwerpunktsetzung in unserem Land“.

 

Drucken Drucken « zum vorherigen Beitrag | zum nächsten Beitrag »
CDU Rheinland-Pfalz CDU Mainz CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz
Newsletter
© neolox.de