Sie sind hier: Gerd Schreiner » Allgemein » CDU-Politiker jobben für „Aktion Tagwerk“

CDU-Politiker jobben für „Aktion Tagwerk“

16.06.2012 | Kategorie(n): Allgemein

 

Julia Klöckner und Gerd Schreiner hinter´m Ladentisch

 

 

Julia Klöckner, Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, und Gerd Schreiner, Haushalts- und Finanzpolitischer Sprecher, unterstützten die „Aktion Tagwerk“.

In den frühen Morgenstunden halfen die CDU-Politiker im Backhaus Schroer in der Mainzer Ludwigstraße und verkauften Brot, Brötchen und Gebäck. Herzlich wurden beide von Herrn Kai Schröer und den Mitarbeitern der Bäckerei empfangen und auf ihren „Verkaufsjob“ vorbereitet.

„Gerne beteiligen wir uns an der „Aktion Tagwerk“ und haben spontan unsere Mithilfe zugesagt. Es liegt uns beiden sehr am Herzen, die Hilfsorganisation Human Help Network, zugleich Partnerorganisation der Aktion Tagwerk, mit Projekten in Ruanda, Burundi, Angola, Sudan und Südafrika zu unterstützen, denn mit den heutigen Erlösen können endlich Schulgebäude gebaut, nötige Schuluniformen bezahlt und Projekte für Straßenkinder gefördert werden“, erklärt Gerd Schreiner.

 „Das diesjährige Motto „Hol die Bildung aus dem Abseits“ ist hervorragend gewählt, und allen engagierten Schülerinnen und Schüler gilt meine Anerkennung und mein herzliches Dankeschön“, so Schreiner abschließend.

Die „Aktion Tagwerk“ wurde vor zehn Jahren in Mainz als Hilfsprojekt von Schülern für Schüler gegründet, findet inzwischen bundesweit statt und wird von zahlreichen Prominenten unterstützt.

Drucken Drucken « zum vorherigen Beitrag | zum nächsten Beitrag »
CDU Rheinland-Pfalz CDU Mainz CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz
Newsletter
© neolox.de